Planen Sie Ihre Traumhochzeit

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer vierten bevorstehenden Hochzeit. Ihr Freund hat einen Heiratsantrag gemacht und Sie haben zugestimmt.

Eltern, Familie und Freunde haben die großartige Nachricht erhalten.

Die Antworten auf die folgenden Fragen müssen berücksichtigt werden, bevor Hochzeitspläne in Betracht gezogen werden können.

Soll es eine lange Verlobung oder eine stürmische Romanze werden?

Haben die Brauteltern jahrelang für die Hochzeit ihrer Töchter gespart oder wurden sie von Ihnen überrascht?

Zahlen Sie und Ihr Partner für einen Teil oder die gesamte Hochzeit?

Was ist dein Budget

Soll es eine formelle kirchliche Trauung oder eine standesamtliche Trauung werden?

Natürlich haben Sie von diesem Tag schon hundertmal geträumt und sind natürlich super aufgeregt. Wahrscheinlich wissen Sie genau, wie Ihre Zeremonie aussehen muss, und Sie haben sicherlich alle Details im Kopf.

An der Hochzeit ist jedoch auch eine andere Person beteiligt, nämlich Ihr Partner, und sie müssen auch ähnliche Träume und Bestrebungen haben, also stellen Sie sicher, dass Sie mit ihnen im Detail besprechen, wie Ihre Hochzeit aussehen soll. Lassen Sie diesen Traum ein gemeinsamer Hochzeit sein und nicht nur die Erfüllung Ihrer Wünsche.

Eines der ersten Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, ist die Jahreszeit, in der Sie heiraten möchten. Hast du ein Date im Sinn?

Unabhängig davon, ob es sich um eine kirchliche Trauung oder eine standesamtliche Trauung handelt, müssen Sie sich erkundigen, ob Ihre örtliche Kirche, das Standesamt oder eines der Hotels, die jetzt für standesamtliche Trauungen werben, für den von Ihnen gewünschten Termin verfügbar sind. Dies können die ersten Kompromisse bei der Planung Ihrer Hochzeit sein, die Sie eingehen müssen.

Es ist eine Tatsache, dass die Hochzeitsfeier die meisten Gespräche vor der Hochzeit erhält. Es ist jedoch die eigentliche Zeremonie, auf die Sie Ihre Aufmerksamkeit richten müssen. Sie müssen sich vor der Hochzeitszeremonie mit dem Standesbeamten oder den zukünftigen Standesbeamten treffen, um solche Anforderungen zu besprechen, die Sie vor der Hochzeit haben. Falls die amtierende Person keine Beziehung zu Ihnen hat, müssen Sie überlegen, ob Sie sich mit ihr wohlfühlen und ob Sie diese Person gerne als Ihren Standesbeamten sehen würden, da sie den wichtigsten Teil der Trauung ausführt. Eine Hochzeit findet zwischen zwei Menschen statt, um sie zu Mann und Frau zu machen, und der Amtsträger ist die erste Person, die dies der Welt verkündet. Du solltest eine Beziehung aufbauen, bevor du ihn zu einem ewigen Teil dieses glücklichsten und engsten Moments deines ganzen Lebens machst.

Scheuen Sie sich nicht, vor dem großen Tag persönliche Angelegenheiten mit dem Standesbeamten zu besprechen. Er oder sie kann für Sie da sein, um Probleme zu lösen, die spiritueller und weltlicher Natur sein können, einschließlich der Konflikte innerhalb Ihrer Familienmitglieder, falls dies erforderlich ist.

Sie dürfen nicht vergessen, Ihren Officiator auch zur Dinner-Probe einzuladen. Es ist ein freundlicher Schachzug von Ihrer Seite. Dies ist auch eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Familienmitglieder und Freunde vorzustellen.

Gwen Gould ist Partner bei PrecisePrinting.co.uk, einem Unternehmen in der Druckindustrie, das sich mit heißfolienbedruckten Produkten beschäftigt. Eine der Websites von PrecisePrinting.co.uk ist [http://www.YourWeddingMadeSimple.co.uk], die sich dem Druck von Heißfolien-Hochzeitsbriefpapier widmet. Dies können entweder vorgefertigte oder personalisierte Hochzeitsbriefpapierartikel sein, einschließlich Hochzeitseinladungen, Gottesdienstordnung, Ortsnamen, Hochzeitsgeschenke und Dankeskarten, eigentlich alles, was mit Hochzeitsbriefpapier zu tun hat. Das Unternehmen ist stolz darauf, per E-Mail und Telefon eng mit seinen Kunden zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass sie die Hochzeitspapeterie erhalten, von der sie immer geträumt haben, und sich gleichzeitig für Beratung und Unterstützung zur Verfügung stellen.